Tragen Sie Den Handel Strategie Forex Trading




Tragen Sie Den Handel Strategie Forex TradingDie Forex Trading-Strategie, die als Carry Trade bekannt ist, bezieht sich auf eine zunehmend weit verbreitete Forex Trading-Strategie, die in der Regel uber langerfristige Zeitrahmen implementiert wird und beinhaltet die Nutzung der Zinsdifferenz zwischen zwei Wahrungen. Daruber hinaus wird mit einer solchen Zinsstrategie in Ihrem Devisenhandel am sinnvollsten, wenn Sie einen Forex-Broker, die besonders attraktive Preise auf Rollovers fur das Wahrungspaar, das Sie am meisten interessiert sind in der Durchfuhrung eines Carry-Handel mit. Profitieren Sie von Zinsdifferenziale Da Carry-Trader grundsatzlich darauf achten, die Zinsdifferenz zwischen zwei Wahrungen zu erfassen, sowie hoffentlich eine gewisse zusatzliche Aufwertung aus gunstigen Wechselkursbewegungen, mussen sie ihre Paare sinnvoll anhand zweier primarer Kriterien wahlen. Die erste ist die Gro?e der Zinsdifferenz an sich. Der absolute Wert dieses Differentials kann leicht durch Subtrahieren des hoheren Zinssatzes von dem niedrigeren Zinssatz fur jede betreffende Wahrung berechnet werden. Bei den Zinssatzen handelt es sich um diejenigen, die fur die Interbank-Einlagenzinsen fur den Zeitraum gelten, in dem der Carry-Handel gehalten wird. Die zweite Erwagung ist die Wahrscheinlichkeit der Aufwertung einer Wahrung gegenuber der anderen. Da Carry-Trades eher langerfristige Positionen darstellen, wird haufig eine Kombination aus fundamentaler und technischer Analyse verwendet, um zu dieser Prognose zu gelangen. Fur die besten Carry-Trading-Szenario, wollen Sie die hochste Zins-Wahrung, die die beste Chance der Aufwertung gegenuber der niedrigsten Zins-Wahrung entsprechend Ihrer Prognose fur den zukunftigen Wechselkurs uber Ihre Zeitrahmen von Interesse steht. Tragen Sie Handelsgewinne und - risiken Nicht nur tragen Traderhoffnung, die resultierende vorteilhafte Zinsdifferenz oder positives tragen zu erfassen, wie es haufig genannt wird, aber sie normalerweise auch planen, von Zinscompoundierungseffekten zu profitieren, sowie von jeder moglicher Wahrung Anerkennung gesehen. Die Summe dieser Faktoren zu dem Zeitpunkt, zu dem der Handel geschlossen wird, wird ihr Gewinn oder Verlust auf dem Carry-Trade bestimmen. In Bezug auf das Risikomanagement bietet die Zinsdifferenz etwas von einem anfanglichen Schutzpuffer gegen Verluste, die sich durch ungunstige Wechselkursbewegungen ergeben konnten. Dennoch konnen Stop-Losses an strategischen Punkten platziert werden, die eine geringere Chance haben, als zusatzliche Form des Risikomanagements ausgefuhrt zu werden. Erfahren Sie mehr uber die Risiken mit Carry Trading. Zusatzliche Gewinne oder Kosten von Rollovers Rollovers von Wahrungspositionen neigen dazu, automatisch von den meisten Online-Forex-Broker ausgefuhrt werden, wenn die Position uber die Zeit von 5 PM Eastern Standard Time gehalten wird. Ein automatischer Rollover bedeutet, dass der Broker automatisch schlie?en Sie Ihre bestehenden Forex-Position fur Value Spot und rollen sie nach Wert fur einen zusatzlichen Werktag in der Zukunft. Da Rollover-Raten konnen erheblich variieren zwischen Forex-Broker, stellen Sie sicher, wahlen Sie einen Broker mit wettbewerbsfahigen Rollover-Raten, wenn Sie beabsichtigen, auf Trades tragen. Im Allgemeinen, wenn Forex-Handler ihre Wahrung Positionen gerollt haben, erhalten sie bezahlt Pips zu tun, wenn sie halten die hohere Zinswahrung. Auf der anderen Seite, wenn sie halten die niedrigere Zinswahrung, werden sie zahlen Pips weg, wenn ihre Position uberrollt wird. Hedged Carry Trades Eine weitere Art von Carry Trades umfasst die Absicherung einer langen Carry-Trading mit einem anderen kurzen Carry-Trading mit verschiedenen Wahrungspaaren, die eng miteinander korreliert sind und die zu einem Nettozinsnutzen fur die Gesamtposition fuhrt. Beispielsweise konnte ein abgesicherter Carry-Trader Zinsdifferenzen zwischen gut korrelierten Wahrungspaaren wie den folgenden verwenden: EUR / USD und USD / CHF AUD / USD und NZD / USD GBP / USD und USD / CHF EUR / JPY und CHF / JPY GBP / JPY und CHF / JPY Solche abgesicherten Carry-Trades sind oft sehr gehebelte, um sie lohnend, also viel riskanter zu machen. Dennoch besteht das Hauptrisiko fur diese abgesicherte Carry-Trade-Strategie, wenn der Zusammenhang zwischen den Paaren aus irgendeinem Grund ausfallt und anschlie?end Verluste verursacht. Denken Sie daran, dass das Korrelationsrisiko naturlich nicht der einzige zu berucksichtigende Risikofaktor ist, nur einer von ihnen. Der Einfluss von Risikoaversion und Appetit auf den Carry-Handel Wenn Risikoaversion bei den Anlegern am Devisenmarkt vorherrscht und die Wechselkursvolatilitat hoch ist, beginnt der Carry-Trade oft weniger attraktiv, da die riskanteren Wahrungen in tendenziell hohere Zinsen investieren . Auf der anderen Seite, wenn alle gut in der Welt scheint und mehr Stabilitat auf den Devisenmarkt zuruckgekehrt ist, neigt die Risikobereitschaft der Investoren dann zu erhohen und sie auf der Suche nach hoheren Renditen auf ihr Geld, auch wenn es bedeutet, mehr Risiko bedeutet. Der Vorteil von Compounding Interest Ein weiteres interessantes Element, das den Carry-Handel begunstigt, ist die Moglichkeit, Ihr Interesse auf einer taglichen Basis zu verdichten, indem Sie Ihre Carry-Trade-Positionen uber jeden Tag rollen. Wenn die Rollover-Spreads zur Verfugung stehen, um dies zu tun sind vernunftig wettbewerbsfahig, kann dies noch mehr Einkommen fur den Carry-Trading im Vergleich zu nur rollen die Carry-Handelsposition fur einen langeren Zeitraum mit einem Forex-Forward-Vertrag. Risikobericht: Der Handel mit Devisen an der Marge hat ein hohes Risiko und ist moglicherweise nicht fur alle Anleger geeignet. Die Moglichkeit besteht, dass Sie mehr als Ihre erste Einzahlung verlieren konnte. Der hohe Grad der Hebelwirkung kann sowohl gegen Sie als auch fur Sie. Einfuhrung in Carry Trading Updated October 23, 2016 Carry Trading ist eine der einfachsten Strategien fur den Devisenhandel, die existiert. Ein Carry-Trade ist, wenn Sie eine hoch verzinsliche Wahrung gegen eine niedrig verzinsliche Wahrung kaufen. Fur jeden Tag, dass Sie diesen Handel halten, wird Ihr Broker zahlen Sie die Zinsdifferenz zwischen den beiden Wahrungen. Solange Sie in der Zins-positiven Richtung handeln. Zum Beispiel, wenn das Pfund (GBP) hat einen 5-Prozent-Zinssatz und der US-Dollar (USD) hat einen 2-Prozent-Zinssatz, und Sie kaufen oder gehen lange auf die GBP / USD, machen Sie einen Carry-Handel. Fur jeden Tag, dass Sie diesen Handel auf dem Markt haben, wird der Makler Ihnen die Differenz zwischen den Zinssatzen dieser beiden Wahrungen zu zahlen. Was 3 Prozent betragen wurde. Eine solche Zinsdifferenz kann sich im Laufe der Zeit addieren. Was ist der Trading-Trading-Vorteil Trading in Richtung der Carry-Zinsen ist ein Vorteil, weil zusatzlich zu Ihrem Trading Gewinne gibt es auch Zinsertrage. Carry Trading ermoglicht es Ihnen, Hebelwirkung zu Ihrem Vorteil nutzen. Wenn der Makler zahlt Ihnen die taglichen Zinsen auf Ihre Carry-Trading, die Zinsen gezahlt wird auf die fremdfinanzierten Betrag. Wenn Sie einen Handel fur ein Mini-Los eroffnen (10.000 USD), und Sie mussen nur 250 der tatsachlichen Marge, um diesen Handel zu offnen, wurden Sie taglich Zinsen auf 10.000, nicht 250 bezahlt werden. Dies kann bis zu gro?en jahrlichen Renditen. Warum ist Carry-Trading riskant Es gibt ein faires Risiko fur die Trading-Trading-Strategie. Die Wahrungspaare, die die besten Bedingungen fur die Verwendung der Trading-Methode haben, sind in der Regel sehr volatil. Aus diesem Grund muss der Handel mit Vorsicht durchgefuhrt werden. Nervose Markte konnen eine schnelle und schwere Auswirkung auf Wahrungspaare haben, die als Paarpaare und ohne korrektes Risikomanagement betrachtet werden, Handler konnen durch eine uberraschende und brutale Wendung entwassert werden. Die Phrase, 34 trage Handel abwickeln, 34 ist das Zeug von Tragen trader39s Alptraume. Eine Carry-Trade-Abwicklung ist eine globale Kapitulation aus einem Carry-Trade, die die 34Funding-Wahrung 34 dazu veranlasst, aggressiv zu agieren. Wir sahen dies mit dem japanischen Yen wahrend der Gro?en Finanzkrise. Wie kommt es zusammen Wenn Sie ein Interesse positive Handel auf ein Wahrungspaar, das hohe Zinsen zahlt, und der Wechselkurs bleibt das gleiche oder bewegt sich zu Ihren Gunsten, sind Sie ein gro?er Gewinner. Wenn sich der Handel gegen Sie bewegt, konnten die Verluste erheblich sein. Die tagliche Zinszahlung auf Ihr Konto verringert Ihr Risiko, aber es ist nicht wahrscheinlich, dass es ausreicht, um Sie vor Ihrem Handelsverlust zu schutzen. Tragen Sie Interesse sollte als Tupfelchen auf dem Kuchen gesehen werden, anstatt nur eine einfache keine brainer Strategie. Wie jede andere Handelsstrategie. Angemessenes Risikomanagement anzuwenden. Und verwenden Sie Ihren Kopf, wenn Trades. Es wird verlockend, fur diese tagliche Zinszahlung zu erreichen, aber ohne einige Vorsicht, dass kleine Zahlung konnte Sie ein Vermogen in Verluste kosten. Es empfiehlt sich, Trading mit unterstutzenden Fundamentaldaten und Marktstimmung zu kombinieren. Carry Trades arbeiten am besten, wenn der Markt sich sicher und in einer positiven Stimmung fuhlt. Die ordnungsgema? ausgefuhrte Carry-Trading kann erheblich zu Ihrem gesamten returns. Carry Trade Carry Trade hinzufugen Eine weitere beliebte Trading-Strategie unter Devisenhandlern ist der Carry-Trading. Der Carry-Trading ist eine Strategie, bei der Trader eine Wahrung leihen, die einen niedrigen Zinssatz hat und die Mittel verwenden, um eine andere Wahrung zu kaufen, die einen hoheren Zinssatz zahlt. Die Trader Ziel in dieser Strategie ist es, nicht nur die Zinsdifferenz zwischen den beiden Wahrungen zu verdienen, sondern auch fur die Wahrung, die sie gekauft zu schatzen wissen. Carry Trade Erfolg Der Schlussel zu einem erfolgreichen Carry Trading ist nicht nur den Handel eine Wahrung mit hohen Zinssatz und eine andere mit einem niedrigen Zinssatz. Eher wichtiger als der absolute Spread zwischen den Wahrungen ist die Richtung der Ausbreitung. Fur einen idealen Carry-Handel, sollten Sie lange eine Wahrung mit einem Zinssatz, der in den Prozess der Ausweitung gegen eine Wahrung mit einem stationaren oder vertraglichen Zinssatz ist. Diese Dynamik kann wahr sein, wenn die Zentralbank des Landes, in dem Sie lange sind auf der Suche nach Zinsen erhohen oder wenn die Zentralbank des Landes, in dem Sie kurz sind auf der Suche nach niedrigeren Zinssatzen suchen. Es gab viele Moglichkeiten fur gro?e Gewinne in der Vergangenheit in den Carry-Handel. Werfen wir einen Blick auf ein paar historische Beispiele. (Um mehr zu erfahren, lesen Sie Wahrung Carry Trades Deliver) Von 2003 bis Ende 2004 bot das AUD / USD-Wahrungspaar einen positiven Rendite-Spread von 2,5 an. Obwohl dies bei der Verwendung von 10 erscheinen klein,: 1 Hebelwirkung wurde die Ruckkehr werden 25. Im gleichen Zeitraum auch der australische Dollar von 56 Cent geschatzt bei 80 Cent gegenuber dem US-Dollar zu schlie?en, die eine 42 Aufwertung in die dargestellte Wahrungspaar. Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie in diesem Handel waren, von der positiven Rendite und den Kapitalgewinnen profitiert hatten. 13 Abbildung 1: Australischer Dollar Composite, 2003-2005 13 Quelle: eSignal 13 Werfen wir einen Blick auf ein anderes Beispiel zu nehmen, diesmal Blick auf den USD / JPY-Paarung im Jahr 2005. Zwischen Januar und Dezember dieses Jahres, die USD / JPY erholte sich von 102 zu einem Hoch von 121,40, bevor es sich bei 117,80. Dies ist gleichbedeutend mit einer Aufwertung von niedrig bis hoch von 19, was weit gro?er war als die 2,9-Ruckkehr in der SampP 500 wahrend desselben Jahres. Zudem betrug der Zinsfu? zwischen dem US-Dollar und dem japanischen Yen durchschnittlich rund 3,25. Ohne den Einsatz von Hebelwirkung bedeutet dies, dass ein Trader im Jahr 2005 moglicherweise so viel wie 22,25 verdient hatte. Mit 10: 1 Leverage und das hatte so viel wie 220 gewinnen konnen. Yen Composite, 2005 13 Quelle: eSignal Im USD / JPY Beispiel zwischen 2005 und 2006, die Federal Reserve aggressiv erhohte die Zinsen um 200 Basispunkte von 2,25 im Januar auf 4,25. Im gleichen Zeitraum verlie? die Bank von Japan die Zinsen auf Null. Daher stieg die Spanne zwischen japanischen Zinssatzen von 2,25 (2,25 - 0) auf 4,25 (4,25 - 0). Dies ist ein Beispiel fur eine zunehmende Zinsspanne. Schlussfolgerung Die wichtigste Sache zu suchen, wenn auf der Suche nach einem Carry-Trading ist die Suche nach einem Wahrungspaar mit einem hohen Zinsspanne und finden ein Paar, das geschatzt hat oder ist in einem Aufwartstrend. Auch das Verstandnis der Grundlagen hinter Zinsanderungen ist einer der Schlussel fur die Umsetzung eines Carry-Trades. Der folgende Abschnitt stellt Ihnen das all-wichtige Konzept des Geldmanagements in Ihrem forex Konto vor. (Wenn Sie eine Auffrischung auf Zinssatze benotigen, gehen Sie zuruck zu Abschnitt 5.3 auf Zinssatze oder beziehen sich auf Versuchen, Zinssatze vorherzusagen)