Devisenhandel Dokumentarisch 2015 Amy




Devisenhandel Dokumentarisch 2015 AmyFunf der weltgro?ten Banken werden uber 5 Milliarden an Geldbu?en zahlen, nachdem sie sich schuldig geweigert haben, den Preis fur Fremdwahrungen und Zinssatze zu tarnen. Citigroup, JPMorgan Chase, fx und Royal Bank of Scotland pladiert schuldig zu verschworen, um den Preis von US-Dollar und Euro ausgetauscht in den 5 Billionen FX Spotmarkt zu manipulieren. UBS pladierte schuldig fur seine Rolle bei der Manipulation der Libor-Benchmark-Zinssatz. Im Rahmen der Siedlungen wurden keine einzelnen Bankangestellten mit Strafanklagen belastet. Wir sind zusammen mit Matt Taibbi, dem preisgekronten Journalisten mit dem Rolling Stone Magazin. NERMEEN SHAIKH: Wir wenden uns jetzt den Verbrechern an der Wall Street zu. Funf der weltgro?ten Banken werden uber 5 Milliarden an Geldbu?en zahlen, nachdem sie sich schuldig geweigert haben, den Preis fur Fremdwahrungen und Zinssatze zu tarnen. Citigroup, JPMorgan Chase, fx und Royal Bank of Scotland pladiert schuldig zu verschworen, um den Preis von US-Dollar und Euro ausgetauscht in den funf Billionen Devisenmarkt 5 Billionen Devisenmarkt zu manipulieren. UBS pladierte schuldig fur seine Rolle bei der Manipulation der Libor-Benchmark-Zinssatz. Am Mittwoch kundigte US-Attorney General Loretta Lynch das Geschaft an. RECHTSANWALTE LORETTA LYNCH: Wir sind hier, um eine gro?e Strafverfolgungsma?nahme gegen internationale Finanzinstitute anzukundigen, die jahrelang an einer unverschamten Darstellung von Absprachen und Devisenmarktmanipulationen teilnahm und damit insgesamt fast 3 Milliarden bezahlt In Geldstrafen und Strafen. Als Ergebnis unserer Untersuchung haben vier der weltgro?ten Banken vereinbart, schuldig zu kriminellen kartellrechtlichen Verletzungen zu pladieren. Sie sind Citicorp, JPMorgan Chase amp Co. fx PLC und die Royal Bank of Scotland PLC. AMY GOODMAN: Keiner, der mit den Banken arbeitet, wurde im Rahmen der Siedlungen mit strafrechtlichen Anklagen belegt. Fur mehr, we8217re verbunden durch Matt Taibbi, award-winningjournalist mit Rolling-Steinzeitschrift. Sein jungstes Buch, The Divide: Amerikanische Ungerechtigkeit im Zeitalter der Reichtumslucke. Ist jetzt im Taschenbuch. Willkommen zuruck zu Demokratie jetzt. Matt. MATT TAIBBI: Schon dich zu sehen, Amy. AMY GOODMAN: OK, erklaren, was diese Banken mit belastet werden. Und was bedeutet es, wenn Sie sagen, Banken sind aufgeladen, aber alle Menschen gehen frei MATT TAIBBI: Richtig, sie filedactally, diese Banken, die Unternehmen, pladiert schuldig, Verbrechen Gebuhren in diesem Fall, was bedeutet, dass es nicht Einzelpersonen des Unternehmens waren , War es die eigentliche Firma selbst, die tatsachlich ein Schritt nach vorn ist, weil wir fur eine lange Zeit in der Zeit nach 2008 eine Menge Siedlungen hatten, wo es eine Art von weder-zugeben noch verweigern Vereinbarung zwischen der Regierung und diese Unternehmen, und in diesem Fall mussten sie tatsachlich zugeben, zu Unrecht und mussten schuldig zu einer strafrechtlichen Anklage, zusatzlich zu den Geld wechselnden Hande pladieren. AMY GOODMAN: Und was war das Vergehen MATT TAIBBI: Das Unrecht war die Manipulation der Preise der Wahrungen, die etwa so schwerwiegend ist ein finanzielles Verbrechen, wie Sie vielleicht bekommen konnen, denke ich. Wissen Sie, Sie und ich sa?en hier vor ein paar Jahren und sprachen uber den Libor-Skandal. Das ist sehr ahnlich. AMY GOODMAN: In so einfachen Worten, wie Sie es schaffen konnen, weil ich denke, dass niemand ins Gefangnis geht: Niemand kann AMY GOODMAN: Sie konnen verstehen, wenn jemand sto?t eine Schokoriegel. AMY GOODMAN: Und eine Person kann fur viele Jahre ins Gefangnis gehen. AMY GOODMAN: Aber wenn es darum geht, was haben sie getan? MATT TAIBBI: Sie a?en mit den Preisen jeder Wahrung auf der Erde herum. Also, wenn Sie sich vorstellen konnen, dass jeder, der Geld hat, das im Grunde jeden umfasst, der auf dem Planeten atmet, all diese Menschen von dieser Aktivitat betroffen waren. Also, wenn Sie Dollars in der Tasche haben, waren sie monkeying herum mit den Preisen von Dollar gegen Euro, also konnten Sie mehr oder weniger Geld fractionally gehabt haben, abhangig von dieser ganzen Manipulation, jeden einzelnen Tag. Und wieder, Attorney General Lynch ging aus dem Weg zu sagen, dass diese Aktivitat ging auf grundsatzlich jeden Tag fur die letzten funf Jahre oder so. Also jeden Tag, dass 5 in der Tasche war ein bisschen mehr wert oder ein wenig weniger, basierend auf was diese Leute taten. Und wenn ihr das auf alle auf der Erde verbreitet, wird es zu einem finanziellen Verbrechen, das auf einer Skala, die Sie normalerweise nur in Bond-Filmen oder so ahnlich denken wurden. NERMEEN SHAIKH: Nun, das Justizministerium sagt, dass Handler Online-Chatrooms und codierte Sprache verwenden, um Wechselkurse zu manipulieren. Eine hochrangige fx Trader chatted, zitieren, quotWenn Sie ain8217t Betrug Sie ain8217t trying. quot Und ein anderer antwortete, zitieren, quotYes, desto weniger Konkurrenz das better. quot So konnten Sie dazu Stellung nehmen, Matt Und auch erklaren, warum, in diesem Besonderen Fall, die Unternehmen schuldig pladiert. MATT TAIBBI: Nun, ich denke, ein Teil davon ist, weil sie diese sehr grafische Online-Aufzeichnung dieser Leute chatten und zugeben, im Wesentlichen eine kriminelle Verschworung in schriftlicher Form hatten. That8217s eines der Dinge, die wirklich interessant uber diese ganze Ara der Finanzkriminalitat ist, dass Sie so viel von diesem sehr grafischen, detaillierten Dokumentarfilm nur herumliegen. Das Problem ist, dass die Regierung entweder zu uberwaltigt oder zu abgeneigt ist, um zu gehen und es zu bekommen und alles damit zu tun. In diesem Fall haben Sie Menschen offen nennen sich das Kartell oder die Mafia, und dann offen reden monkeying herum oder manipulieren, wissen Sie, der Preis fur dieses oder jenes. Die CFTC. Die Commodity Futures Trading Commission, tatsachlich veroffentlicht Chats aus einem anderen Fall mit Zinsswaps gestern, wo woanders ein Kerl war prahlen, wie er hielt den Preis von Zinsswaps wie er Bankdrucken war. Sie prahlten daruber, wissen Sie, in diesen Chatrooms. Also mussen Sie uber eine Menge dieser Menschen zu verstehen, sie sind sehr testosteronbeladen, geholt jungen Menschen, die denken, dass sie unzerstorbar sind. Sie sind sehr arrogant. Und sie tun dies alles in den Chatrooms und denken, dass sie niemals erwischt werden. Und sie wurden erwischt. AMY GOODMAN: Am Mittwoch, sagte Citigroup CEO Michael Corbat, Zitat, das Verhalten, dass die Siedlungen, die wir heute angekundigt hat, ist eine Verlegenheit fur unsere Firma und steht in krassem Kontrast zu Citi8217s Werte, zitiert unquote. Unterdessen nannte JPMorgan CEO Jamie Dimon die Untersuchungsergebnisse, Zitat, Quota gro?e Enttauschung zu uns. quot Er fuhr fort zu sagen, zitieren, "Die Lektion hier ist, dass das Verhalten einer kleinen Gruppe von Mitarbeitern, oder sogar eines einzigen Mitarbeiters, kann Spiegeln schlecht auf uns alle, und haben erhebliche Auswirkungen fur die gesamte Firma, sagte der CEO. Jamie Dimon. MATT TAIBBI: Nun, worauf es ankommt, ist, dass so gut wie alle diese sogenannten "too-big-to-fail" Banken seit 2008 in Skandale unterschiedlicher Grade von extremer Ernsthaftigkeit verwickelt sind. Also fur sie zu sagen, oh, it8217s Nur ein paar schlechte Apfel in diesem einen Fall, ist zunehmend absurd. Sie wurden fur alles von Bestechung, Geldwasche, Takelage Libor, Massenbetrug in der subprime Hypothekenmarkte und jetzt die Devisenmarkte dinged. Sie kennen ein Massenverbrechen nach dem andern, und es gibt keine Konsequenz. AMY GOODMAN: Nun, aren8217t diese Banken Konkurrenten MATT TAIBBI: Nun, Art von. Aber das ist das Hauptproblem in diesem Fall ist, was passiert, ist, dass sie zusammenhangen, was eine weit gefahrlichere Art von Korruption ist, als das, was wir gesehen haben, zum Beispiel im Jahr 2008, als Sie sahen eine Menge von Banken, im Haus, Betrug zu begehen Gegen ihre eigenen Kunden und gegen die Markte. Dieses Verhalten, wo Sie eine Reihe von gro?en Banken zusammen, um den Preis einer Wahrung zu beheben, das ist extrem gefahrlich. Und wenn dieses Verhalten erlaubt wird, unkontrolliert zu gehen, sind die negativen Moglichkeiten, die daraus resultieren konnten, praktisch grenzenlos. NERMEEN SHAIKH: Nun, der Devisenmarkt ist der gro?te und doch am wenigsten regulierte Markt der Finanzwelt. NERMEEN SHAIKH: Wissen Sie, warum das so ist Und wer fur seine Regulierung verantwortlich sein wurde MATT TAIBBI: Nun, eine Vielzahl von Regulierungsbehorden wurde das haben, was Sie als allgemeine Zustandigkeit fur diese Art von Tatigkeit beschreiben wurden. Offensichtlich haben sie sie auf eine kartellrechtliche Verletzung, so dass dies fallt unter die Zustandigkeit des Department of Justice. Die Fed, die Bankenaufsichtsbehorden, die Commodity Futures Trading Commission, sie alle haben eine Art allgemeines Mandat, nach solchen Sachen Ausschau zu halten. Aber das Problem mit den Devisenmarkten ist, dass es isn8217t eine bestimmte Stelle, die spezifisch Blick auf diese die ganze Zeit. Es ist nicht so, wie gesagt, wissen Sie, der Rohstoffmarkt, wo Sie eine CFTC haben, die genau darauf schauen. Dies ist einer von vielen Markten, der einfach zwischen die Risse im Regulierungssystem fallt, wo es kein einziges Wissen gibt, eine zielorientierte Bemuhung, diese ganze Zeit zu betrachten. AMY GOODMAN: Anfang dieses Monats stellte der unabhangige Senator Bernie Sanders aus Vermont, der jetzt fur Prasidenten lauft, die Too Big to Fail vor, die zu gro? ist, um zu existieren. SEN. BERNIE SANDERS: Die Rechnung, die ich heute mit dem Kongressabgeordneten Brad Sherman einfuhre, wurde Regulierungsbehorden an der Financial Stability Oversight Council zu etablieren zu gro?en-to-fail lista zu-big-to-fail-Liste von Finanzinstituten und anderen gro?en Einheiten, deren Ausfall Wurde ein katastrophales Risiko fur die Wirtschaft der Vereinigten Staaten ohne eine Steuerzahler-Rettung darstellen. Diese Liste muss JPMorgan Chase, Bank of America, Citigroup, Goldman Sachs, Wells Fargo und Morgan Stanley umfassen, ist aber nicht darauf beschrankt. Es sollte jeden Amerikaner extrem nervos machen, dass in diesem schwachen regulatorischen Umfeld schwachen Regulierungsumfeld die Finanzaufsichtsbehorden in unserem Land und auf der ganzen Welt noch in der Lage, eine enorme Menge an Betrug an der Wall Street und anderen Finanzinstituten bis zu diesem Tag aufzudecken. Ich furchte sehr, dass das Finanzsystem noch zerbrechlicher ist, als viele Menschen wahrnehmen konnen. Diese riesige Frage kann einfach nicht unter den Teppich gekehrt werden. Es muss angesprochen werden. AMY GOODMAN: Das ist der demokratische Prasidentschaftskandidat Bernie Sanders, Senator von Vermont, unabhangiger Senator. Vor etwa einem Jahrzehnt blieben Sie etwa einen Monat bei Sanders und bedeckten ihn fur Rolling Stone. Ein Profil zu machen. MATT TAIBBI: Ja. Sortiert bemerkenswert, lud er mich zum Tag zusammen und nur Art von beobachten, wie der Prozess funktioniert. Ich glaube, er fuhlte, dass die Offentlichkeit uber viele Ecken und Winkeln der Kongressburokratie Bescheid wissen sollte. Und ich habe diese bemerkenswerte Ausbildung, wie die Dinge tatsachlich funktionieren. Er hielt nichts zuruck. Sanders ist, wei?t du, genau wie beworben. He8217s ein vollig ehrlicher, denke ich, Politiker, der gerade wirklich interessiert ist, zu sehen, dass Sie wissen, stehend fur regelma?ige Arbeitsleute. Daher ist seine Stimme zu diesem Thema, wie ich glaube, wirklich wichtig, weil er einer der wenigen Politiker ist, der versteht, dass es eine wirklich zweigeteilte Frage ist, die jeden, die Menschen auf beiden Seiten des Gangs, gleicherma?en betrifft. Und er hat absolut Recht, die Banken aufzubrechen. Das ist die wichtigste Sache, die mit dieser Frage getan werden muss. NERMEEN SHAIKH: Nun, es gab Berichte, Matt Taibbi, und I8217m sicher, dass dies der Fall ist, dass keine der signifikanten Veranderungen, die in das Finanzsystem eingefuhrt werden sollten, seit der Krise aufgetreten mehrere Jahre agothose Veranderungen noch nicht getroffen haben Ort, und so wird diese Art der Sache wahrscheinlich wiederkehren. Konnten Sie daruber reden und auch das Ausma?, in dem der neue Generalstaatsanwalt Loretta Lynch wahrscheinlich auf Banken und in der Tat auf Bankern harter sein wird? MATT TAIBBI: Nun, ich wei? nicht, ob das genau richtig ist. Ich hore definitiv von Menschen an der Wall Street die ganze Zeit, dass es gibt da sind bestimmte Dinge, die anders sind. Ich denke, Sie wissen, Handelsbanken, die fur ihre eigenen Konten handeln, dass8217s seit Dodd-Frank stark eingeschrankt wurden. Sie wissen, es gab eine Reihe von Verordnungen, die es schwieriger gemacht haben, in die Arten von riskanten Aktivitaten, die wir vor 2008 sahen engagieren. Aber im Gro?en und Ganzen ist das allgemeine Problem mehr Unwilligkeit, bestehende Gesetze durchzusetzen. Und es war nicht so viel ein Fehlen von neuen Vorschriften, die das Problem im Jahr 2008 war. Es war mehr ein Versagen des Willens seitens der Regierung. Wir hatten Gesetze uber die Bucher, die in den spaten 3980er und fruhen 821790s vollkommen ausreichend waren, als wir, wie ihr wisst, uber 1.800 Strafverfolgungen gefuhrt und 800 Menschen nach der Sampl-Krise ins Gefangnis gebracht haben. Wir konnen die gleiche Sache jetzt tun, wenn wir wollen, mit diesem oder mit Robo-Signierung oder mit Subprime-Hypotheken-Betrug oder einem anderen Dutzend anderer Skandale, und wir nur haven39t getan. Und das denke ich, dass das Hauptproblem, und es ist ein Versagen des Willens. Und ich hore von den Menschen, dass es ernstere Ernsthaftigkeit jetzt, in den abnehmenden Jahren der Obama-Regierung, mehr Bereitschaft, nach den Banken gehen. AMY GOODMAN: Ein neuer Bericht der Corporate Reform Coalition namens "Still Too Big to Failquot" sagt, dass seit 2008 die Regulierungsbehorden die wichtigsten Teile des Dodd-Frank Wall Street Reform - und Verbraucherschutzgesetzes nicht erlassen haben. Es zeigte sich, dass die sechs Top-Bank-Holdinggesellschaften erheblich gro?er sind als bisher und trotzdem zugelassen sind, sich uberma?ig relativ zu den von ihnen gehaltenen Vermogenswerten zu leihen. Banken konnen nach wie vor steuerzahlergesicherte Einlagen nutzen, um hier risikoreiche Derivatgeschafte und Ubersee zu tatigen. Kompensation Anreize konnen nicht entmutigen Mismanagement und Rechtswidrigkeit, angesichts der Tatsache, dass, wenn Anwaltskosten, Siedlungen und Geldbu?en zu montieren, sind es in der Regel die Aktionare, nicht die Fuhrungskrafte, die pay. quot Der Bericht kommt zu dem Schluss, "Eine dieser riesigen Banken scheitern wieder , So scheint es, dass der Schaden nicht enthalten sein wird. "So there8217s eine Menge hier. Einer ist, dass die USA wieder absteigen konnten. Nummer zwei ist, dass auch mit den Milliarden, die jetzt sind diese Banken zu zahlen haben, wer tatsachlich bezahlt MATT TAIBBI: Oh, die Aktionare. Ich meine, dass der Schmerz nicht von den tatsachlichen Ungerechten kommen wird, wissen Sie, die Leute, die diese Verbrechen tatsachlich begangen haben, obwohl es in dem vorherigen Libor-Fall einige verbrecherische Anschuldigungen gegeben haben, so dass wir nicht sagen konnen, dass niemand in das Gefangnis gehen wird Es ist moglich, dass das passieren konnte. Es konnte ein paar Low-Level-Spieler, die in diesem Ding gerollt werden. AMY GOODMAN: Weil die Nicht-Strafverfolgungsvereinbarung ungultig wurde, weil sie es wieder getan haben. MATT TAIBBI: Ja, aber auch im Libor-Fall gab es Leute von anderen Banken. Rabobank, gab es ein paar Mitarbeiter, die kriminell angeklagt wurden, wenn ich mich recht erinnere. Aber es war nichts wie die Runde, die hatte passieren sollen. I8217m nur sagen, dass es ein paar Personen, die hier und im Ausland gefangen. Aber im Gro?en und Ganzen wissen Sie, dass Zitat absolut korrekt ist. Es gibt ein paar Punkte, die hier wirklich wichtig sind. Zuerst haben wir das System nach 2008 mehr konzentriert. Wir machten die zu grossen Banken viel gro?er als vorher. Wir haben das bewusst getan. Wir benutzten das Geld der Steuerzahler, um die Banken zusammenzuschlie?en, um sie gro?er und gefahrlicher und schwerer zu regulieren. Und wir sahen, mit Episoden wie der London-Wal-Episode, dass massive Verluste im Blinzeln eines Auges geschehen konnen, und wir werden keine Ahnung haben, wann es kommt. Und so, diese Art von Aktivitat haben wir definitiv das System riskanter, harter zu regulieren. Und all diese Dinge sind sicher wahr, und Dodd-Frank hat es versaumt, diese anzusprechen. AMY GOODMAN: Matt Taibbi, wir gehen zu brechen, und wenn wir zuruckkommen, haben Sie ein anderes Stuck mit dem Namen aWhy Baltimore Blw Up, quot und we8217re gehen, um einen Blick auf diese. Sie sagen, es geht weit uber die Polizei Totung von Freddie Gray. Matt Taibbi, preisgekronter Journalist mit Rolling Stone Magazin. Sein neues Buch ist jetzt in der Taschenbuch, The Divide: Amerikanische Ungerechtigkeit im Zeitalter der Reichtumslucke. Bleib bei uns. Sehr geehrte Demokratie Jetzt Gast: Wir feierten 20 Jahre als unabhangiges, werbefreies, tagliches Nachrichtenprogramm, das Millionen von Zuschauern und Zuhorern dient. Wie tun wir es nur mit Ihrer Unterstutzung. Wenn jeder Besucher auf dieser Seite im Dezember nur 10 Jahre alt war, konnten wir unsere grundlegenden Betriebskosten fur 2017 decken. Sehr spannend, richtig So, wenn Sie gewartet haben, Ihren Beitrag zur Demokratie jetzt zu leisten. heute ist dein Tag . Es dauert nur ein paar Minuten, um sicherzustellen, dass Democracy Now ist fur Sie und alle anderen im Jahr 2017.Award Winning Documentary Pink Blue: Farben des erblichen Krebses zu Bildschirm in Chicago am 1. Dezember CHICAGO, 29. November 2016 / PRNewswire / - Der international gefeierte Dokumentarfilm PINK amp BLUE: FARBEN von HEREDITARY CANCER Bildschirme in Chicago am Donnerstag, den 1. Dezember 2016 um 19:30 Uhr im Kerasotes ShowPlace ICON Theater. Unmittelbar nach dem Film wird es ein Q amp A Panel geben. Fur zwei Oscars im Jahr 2015 qualifiziert, ist der Film eine emotionale Reise, die das Leben von Frauen und Mannern, die eine BRCA-Gen-Mutation tragen, untersucht. Durch personliche Geschichten, die dokumentarischen Details, was mit einer BRCA-Gen-Mutation bedeutet. Experten erklaren, die Wissenschaft hinter, wie eine BRCA-Gen-Mutation stellt sowohl Frauen als auch Manner ein erhohtes Risiko fur die Entwicklung bestimmter Krebsarten. Der Film hebt auch die Botschaft hervor, dass Manner auch eine BRCA-Genmutation tragen konnen. Wir sehen, was Produzent und Regisseur Alan M. Blassberg als BRCA 2 positiven Mann Gesicht. Blassberg sagt, die meisten Manner erkennen nicht, da? erblicher Brustkrebs nicht nur eine womans Krankheit ist. In der Tat sind Manner eher daran zu sterben, weil sie nicht wissen, ihre Krebs-Risiko und sie haben keine genetische Beratung oder Gentests. Wahrend des ganzen Filmes erfassen wir, was Manner mit Brustkrebs und einer BRCA-Genmutation in so einer rosa Welt behandeln. Dr. Kristi Funk, Angelina Jolies Brustchirurg und Mitbegrunder von Pink Lotus Breast Center, spricht leidenschaftlich uber die Notwendigkeit von Bewusstsein und damit Pravention. Der Film umfasst auch weltweit renommierte Spezialisten fur Erbkrankheiten: Dr. Armando Giuliano, Chirurgischer Onkologe Cedars-Sinai Medical Center / Los Angeles, Dr. Susan Domchek, Direktor Basser Research Center fur BRCA / Penn Medicine und Dr. Alan Ashworth, Direktor der UCSF Helen Diller Familie umfassende Krebs-Mitte / San Francisco. Rosa Ampere Blau: Farben des erblichen Krebses 1. Dezember 2016 19:30 Uhr-9: 30 Uhr Kerasotes ShowPlace ICON-Theater in der Sammlung Roosevelt 1011 S Delano Ct. Chicago, IL Eintrittskarten online verfugbar bei Tugg HOST - Georgia Hurst, Grunder amp Geschaftsfuhrer ihavelynchsyndrome Q amp A PANEL - Amy Byer Shainman / Ausfuhrender Produzent Pink amp Blue: Farben des hereditaren Krebses, Scott M. Weissman, MS, CGC / Chicago Genetische Berater, Dr. Daniel Liu / Vorstand Zertifizierte Plastische Chirurg, Ellen Matloff, MS, CGC / CEO Meine Gene Counsel Screening gesponsert von Pathway Genomics. SOURCE Pink amp Blue, Inc. Public Relations ein strategischer Kommunikationsprozess, der fur beide Seiten vorteilhafte Beziehungen zwischen Organisationen und ihren Burgern aufbaut. - Offentlichkeitsarbeit-Gesellschaft von Amerika. Erfahrung Der gro?e Lehrer, der Ihnen sagt, nie wieder tun, tun es wieder nur besser, oder nehmen Sie den gro?en Sprung des Glaubens das Risiko ist es wert. Kommunikation Jeder hat einen angeborenen Wunsch zu kommunizieren, sondern es effektiv und strategisch mit Ergebnissen, die der Schlussel ist zu tun. Was wir tun Was dich nachts aufhalt Das ist, was wir zu losen versuchen. Wie wir es tun Gilbert hat Kontakte weltweit, einige von ihnen sind jetzt seine Mitarbeiter erfahrenen Profis er fordert zu einem beliebigen Zeitpunkt an einer bestimmten Frage zu arbeiten. Wer wir sind Im Laufe der Karriere der Kommunikation aus allen Bereichen des Spektrums Berichterstattung Nachrichten, Nachrichten zu machen, oder strategisch Einfluss auf Einstellungen und Wahrnehmungen Gilbert hat Kontakte weltweit. Er und sein Netzwerk von Mitarbeitern verlassen sich auf eine Fulle von Erfahrungen, um Kommunikationsstrategie zu entwickeln, um Kunden zu helfen, Ziele zu erreichen. Ob es eine gro?e Korporation oder eine Einzelperson ist, kann DRGampA festen Rat und klugen Rat zur Verfugung stellen. Was wir tun DRG amp Associates berat Kunden auf den besten Kommunikationsstrategien, um gewunschte Ergebnisse zu erzielen. Dave Gilbert bietet Kommunikationsberatung und Senior Level-Beratung fur Unternehmen, Verbande, Regierungseinheiten, Non-Profit-Organisationen und Einzelpersonen. Seine umfangreiche Erfahrung hat ihn zu einem politisch versierten und klugen Berater gemacht. Schlie?lich gibt es keinen Lehrer, der genauso gut ist wie die Erfahrung.